Auszeit
Wir sind dann mal weg!


Was haben wir für tolle Zeiten mit der Alemannia erlebt. Mit welcher Euphorie sind wir zu den Spielen gefahren. Mit welcher Energie haben wir unsere Website gepflegt. Unser Tagebuch, in dem wir versucht haben unsere Eindrücke und Empfindungen festzuhalten. Doch im Laufe des vergangenen Jahres wurde die Lust immer mehr zur Last. Zuletzt zum regelrechten Burnout. Die sportliche Talfahrt, der Abstieg, die Insolvenz, die betrügerischen Machenschaften um Krämer und Heyen, die Grabenkämpfe in den Gremien, die eskalierende Problematik mit gewaltbereiten, rechten Fans.
Allzu sehr hat uns dies alles mitgenommen. Mehr als uns gut tut. Daher haben wir beschlossen unseren Webauftritt zunächst ruhen zu lassen. Zum Tivoli gehen wir weiter, auch wenn es nach Stand der Dinge sportlich um nichts mehr geht. Zeit, Kraft und Geld für Auswärtsspiele hingegen schenken wir uns vorerst. Allen FreundInnen und LeserInnen danken wir für das große Interesse an unserer Seite. Was die Zukunft bringt, werden wir sehen. Bis dahin ...

Sieg gegen Bielefeld
01.12.2012 / ATSV - DSC 2:1 / Neuer Tivoli


Bericht vielleicht in Arbeit!

Newsarchiv